McIntosh C1100C AC

Referenz-Kontrolleinheit für die C1100T AC Vorstufe

ACHTUNG: Hier wird nur die Kontrolleinheit C1100C angeboten. Die passende Vorstufe C1100T kann separat erworben werden.

Dieser Artikel ist nur telefonisch reservier- und bestellbar. Kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice.

Info Hotline: +49 30 253 753 0

Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular:
Das klanglich Machbare
Der C1100, bestehend aus der Vorstufe C1100T (separat erhältlich) und dem Kontroll-Gerät C1100C, ist McIntoshs Antwort auf die Frage, wie heute überlegene High End-Vorstufen beschaffen sein sollten.

Natürlich mit strikt getrennten Gehäusen für Vorverstärker und Kontroller, natürlich komplett symmetrisch in Dual-Mono-Zweigen aufgebaut, natürlich ohne eingebaute Digital-Sektion und natürlich mit Röhren-Verstärkung. Durch das Fenster der Vorstufen kann man sie erkennen: je sechs Röhren der Typen 12AX7a und 12AT7. Das sind vier Röhren mehr als bei der Vorgängerin C1000, die eine bislang nicht gekannte elektrische Stabilität und eine noch größere Selbstverständlichkeit und Leichtigkeit im Klangbild bringen. Wie man aus dem Entwicklungslabor in Binghamton hört, ist die C1100 übrigens auch messtechnisch die beste Vorstufe der McIntosh-Geschichte - sie rauscht quasi nicht. Und sie setzt noch einen weiteren Bestwert: Die C1100 ist nicht nur die beste Mac-Vorstufe, die wir kennen, sie hat auch den besten aller Kopfhörer-Verstärker eingebaut.

Der C1100 Vorverstärker bringt ein neues Maß an Leistung und Luxus in das McIntosh Vorverstärker-Sortiment - seine Hochpegeleingänge haben die geringsten Verzerrungen, die jemals bei einem McIntosh Vorverstärker gemessen wurden. Der Vorverstärker nutzt ein zwei Chassis-Design, bei dem das Steuerungs- und das Leistungsteil völlig vom Audiobereich getrennt sind. Absolute Isolierung von zwei Hauptfunktionen eines Vorverstärker - Steuerung und Ton - wird durch diese ungewöhnliche, aber effektive Konstruktion erreicht.

Der C1100 besteht aus dem C1100-Controller und dem C1100 Röhrenvorverstärker. Innerhalb jeder Einheit werden linker und rechter Kanal elektrisch und mechanisch voneinander isoliert. Dieser echte Dual-Mono-Betrieb ermöglicht eine ultimative Stereotrennung und einen enormen Zugewinn an Klangreinheit. Die beiden Einheiten sind über ein Paar speziell entwickelter, Hochleistungs-Versorgungskabel, die abgeschirmt sind, um die Außengeräusche Austreten in das Audiosignal zu verhindern, verbunden.

Sobald beide Geräte miteinander verbunden sind, lassen sie sich leicht über die mitgelieferte Fernbedienung oder die C1100-Controller Frontplatte steuern. Die Chassis beider Einheiten sind aus poliertem Edelstahl und gebürstetetem schwarzen Titanium Edelstahl - eine völlig neue Form der Wertigkeit.
Alexander Raum

Eine selektierte Auswahl an McIntosh Produkten steht in unseren Studios in Kreuzberg zum Probehören bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!